Home


 

Willkommen bei Chiropractic for life – Ihre Praxis für Amerikanische Chiropraktik in Recklinghausen

Auf dieser Seite finden Sie eine Beschreibung der amerikanischen Chiropraktik und einen umfassenden Einblick in meine Arbeit.
Lernen Sie die Räumlichkeiten und Gesichter der „realen“ Praxis in Recklinghausen-Speckhorn kennen!

Seit 1991 erwarten Sie in meiner Praxis für Chiropraktik in Recklinghausen eine fachgerechte Diagnose und ein auf Sie zugeschnittener Behandlungsplan.
Wenn Sie an Migräne leiden oder regelmäßig mit Muskelverspannungen und Schmerzen im Rücken und Bereich der Wirbelsäule zu kämpfen haben, ist die Amerikanische Chiropraktik eine adäquate Behandlungsmethode.
Dabei spielt das Alter keine Rolle!
Schon vor den ersten Atemzügen ist die Amerikanische Chiropraktik eine hilfreiche Unterstützung für die Schwangere und das ungeborene Kind.
Durch eine sanfte Justierung wird die Wirbelsäule der werdenden Mutter entlastet, so dass sie Schwangerschaft und Geburt gut übersteht und dem Neugeborenen einen gesunden Start ins Leben schenken kann.
Neugeborene können unter einem Geburtstrauma leiden, das sich unbehandelt zum KISS-Syndrom entwickeln kann.
Auch dauerhaft schreiende Kinder, Konzentrationsstörungen in der Schule oder das häufig diagnostizierte ADHS können mit Amerikanischer Chiropraktik hervorragend behandelt werden.
Im Laufe seines Lebens ist der Mensch vielfältigen Belastungen ausgesetzt, Bandscheibenvorfälle, Hexenschuss, dauerhafter Schwindel und Hörsturz können die unangenehmen Folgen sein.
Ich arbeite mit allen Altersgruppen, mein jüngster Patient war nur wenige Stunden, mein ältester Patient bisher 93 Jahre alt.

Auch Profi- und Hobbysportler sind häufig in meiner Praxis zu finden, da sie um die prophylaktische Wirkung der Amerikanischen Chiropraktik wissen.
Ein regelmäßig justierter Körper ist wesentlich leistungsfähiger, bleibt länger gesund und legt den Grundstein für ein gesundes Leben voller Wohlbefinden.

Ihre Gesundheit hat hier Priorität – Wir freuen uns, Ihnen zu helfen.