Schwangerschaft

Vitalistische Chiropraktik für werdende Mütter?

Wo neues Leben entsteht, braucht es viel Sorgsamkeit und Achtsamkeit. Eine Zeit voller Glück und freudiger Erwartung – das ist die Schwangerschaft. Nicht selten wird dieses Erlebnis von Beschwerden und Schmerzen begleitet. Der Körper muss strukturelle und hormonelle Veränderungen verkraften. Mit gezielter Justierung arbeiten wir am Nervensystem, an Wirbeln und am Becken. Wir unterstützen Ihre optimale Balance, um die wunderbare Erfahrung als werdende Mutter so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir können Sie bei der Optimierung der Geburtsposition Ihres Kindes unterstützen und somit helfen, eine natürliche Entbindung vorzubereiten. Von der chiropraktischen Behandlung können Schwangere und Ungeborene gleichermaßen profitieren.

Babys

Amerikanische Chiropraktik – Der optimale Start ins Leben?!

Das Nervensystem des neugeborenen Kindes braucht bis zur endgültigen Fertigstellung ca. 4 Jahre, in denen unendlich viele Nervenverknüpfungen erstellt werden. Je weniger der freie Informationsfluss innerhalb des Nervensystems durch Wirbelfehlstände eingeschränkt wird, desto optimaler läuft dieser Prozess und damit die Entwicklung des Kindes ab.

Schon die Geburt geht an dem kleinen Körper nicht spurlos vorbei. Das weiche Skelett wird durch enorme Kräfte belastet, insbesondere wenn Hilfsmittel wie Zange oder Saugglocke zum Einsatz kommen. Erstaunlicherweise zeigen gerade Kinder, die mit Kaiserschnitt entbunden werden, eine hohe Quote an Wirbelfehlständen im Bereich der oberen Halswirbelsäule. Mithilfe der vitalistischen Chiropraktik können wir bei Ihrem Säugling den idealen Start in ein gesundes Leben fördern. Die sanfte Behandlung erfolgt nur mit den Fingerspitzen.

Gerade die Kindheit ist eine sehr aktive Zeit: Aus den ersten Gehversuchen wird Fallen, Springen, Rennen. Diese Turbulenzen begleiten wir professionell und können so motorischen, sprachlichen und emotionalen Fehlstellungen entgegenwirken. Förden Sie die Entwicklung Ihres Kindes vom ersten Tag an. Auf natürliche Weise.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte auch die Informationen zum KiSS-Syndrom.

Familien

Vitalistische Chiropraktik für die ganze Familie?

“Chiropraktiker justieren Subluxationen, nehmen Druck von den Nerven weg, so dass diese ihre Funktion auf normale Weise erfüllen können. Die angeborene Intelligenz sorgt für den Rest.” (B.J. Palmer D.C.)

An andere weitergeben, was mir guttut. Das unterstützen und bewahren, was mir das Liebste ist. Ohne Spritzen, Medikamente und chirurgische Eingriffe können wir helfen, Ihre Gesundheit wieder herzustellen und sie langfristig zu bewahren. Davon kann Ihre ganze Familie profitieren. Vom Baby zum Kleinkind. Vom Teen zum Twen. Vom Erwachsenen zum Senior. Zu jedem Zeitpunkt in jeder Generation können wir Sie unterstützen, Ihre Lebensqualität zu steigern. Für mehr Vitalität und Wohlbefinden. Gegen die Schieflagen und Belastungen, die das Leben so mit sich bringt. Für die ganzheitliche Methode ist es nie zu früh und selten zu spät.

Senioren

Chiropraktik im Alter – für mehr Beweglichkeit und Lebensqualität!

Wer auf ein langes Leben zurückblickt, hat zumeist auch gesundheitliche oder altersbedingte Einschränkungen. Oft scheint der weitere Weg in dieser Hinsicht vorgezeichnet…
Es sei denn, man ändert etwas!

Wird der Körper dadurch „wie neu“? Natürlich nicht. Aber jedes Quäntchen wiedererlangter Beweglichkeit, jeder Tag mit kleinen Verbesserungen und weniger Einschränkungen fördern das eigene Wohlbefinden und damit die Lebensqualität. Oft ist es erstaunlich, inwieweit sich der Körper selbst regenerieren kann.

Sport

Leistungssteigerung im Sport durch Chiropraktik?

Was haben viele weltbekannte Leichtathleten, Football-, Basketball- oder Tennisspieler gemeinsam? Sie nutzen Chiropraktik – und zwar ganz professionell. Die optimale Ausführung antrainierter Bewegungsmuster bedarf einer extrem exakten Steuerung durch das Nervensystem. Auf diesem Leistungsstand kann eine vorhandene Subluxation über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Tiger Woods, einer der weltbesten Golfspieler, wurde von früher Kindheit an regelmäßig chiropraktisch justiert. Er selbst sagt, dass diese Justierungen für seinen sportlichen Erfolg genauso wichtig waren wie sein eigentliches ständiges Training.

Im professionellen Sport – wenn über Jahre auf den einen Moment hingearbeitet wird,  an dem eine absolute Spitzenleistung abgeliefert werden soll – ist Chiropraktik ein wichtiger Standard. Im Breitensport wirken sich regelmäßige Justierungen ebenfalls leistungsoptimierend aus, vor allem aber führt die damit einhergehende Haltungsoptimierung zu weniger Verschleiß und Fehlbelastung. Damit Sport dem Körper auch wirklich guttut – möglichst bis ins hohe Alter.