Amerikanische Chiropraktik für Ihr Baby!

Amerikanische Chiropraktik – Der optimale Start ins Leben?!

Das Nervensystem des neugeborenen Kindes braucht bis zur endgültigen Fertigstellung ca. 4 Jahre, in denen unendlich viele Nervenverknüpfungen erstellt werden.
Wir sind der Überzeugung, dass je weniger der freie Informationsfluss innerhalb des Nervensystems durch Wirbelfehlstände eingeschränkt wird, desto optimaler kann dieser Prozess und damit die Entwicklung des Kindes ablaufen.

Häufig geht schon die Geburt an dem kleinen Körper nicht spurlos vorbei. Das weiche Skelett wird durch enorme Kräfte belastet, insbesondere wenn Hilfsmittel wie Zange oder Saugglocke zum Einsatz kommen.
Erfahrungswerte in der amerikanischen Chiropraktik ergeben,  dass Kinder, die mit Kaiserschnitt geboren werden, eine hohe Quote an Wirbelfehlständen im Bereich der oberen Halswirbelsäule haben.
Das Ziel der Vitalistischen Chiropraktik ist es, bei Ihrem Säugling den idealen Start in ein gesundes Leben fördern. Die sanfte Behandlung erfolgt nur mit den Fingerspitzen.
Gerade die Kindheit ist eine sehr aktive Zeit: Aus den ersten Gehversuchen wird Fallen, Springen, Rennen. Diese Turbulenzen begleiten wir professionell und können so motorischen, sprachlichen und emotionalen Fehlstellungen entgegen wirken. Förden Sie die Entwicklung Ihres Kindes. Vom ersten Tag an. Auf natürliche Weise.